Angebote zu "Shampoo" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

System Professional Energy Code Extra Extra Sil...
Empfehlung
4,95 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Ihr strahlend kühles Blond wird von einem unschönen Gelbstich verdeckt? Mit dem Silver Shampoo aus der innovativen System Professional Energy Code Extra-Serie erlangen Sie den gewünschten, aufregend kühlen Look Ihrer Haarfarbe. Das Geheimnis der raffinierten Formel liegt in der hohen Konzentration an blauen Pigmenten. Ihr Haar wird während der Anwendung des qualitativ hochwertigen Shampoos mit den kleinen Partikeln angereichert. Nach Grundlagen der optischen Physik neutralisiert das Blau die orangefarbenen und gelben Pigmente, die den berüchtigten Gelbstich hervorrufen. Das Ergebnis ist ein atemberaubend kühl schimmerndes Blond, das die Blicke auf sich zieht. Toller Look und intensive Pflege Das System Professional Energy Code Extra Silver Shampoo sorgt nicht nur für eine ebenmäßige, hohe Farbqualität, sondern bietet Ihrem Haar gleichzeitig eine regenerierende Pflege. Nach dem Ausspülen ist Ihr Haar einfach kämmbar und überzeugt mit einer angenehm geschmeidigen Haptik. Die mehrmalige Anwendung des Silver Shampoos verstärkt den Farbeffekt. Ersetzen Sie das Produkt durch ein weiteres, ohne Pigmente angereichertes Pflegeshampoo aus der System Professional Energy Code Extra-Familie, sobald Sie das gewünschte Farbergebnis erreicht haben.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
John Masters Organics Shampoo & Conditioner Zin...
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

John Masters Organics Shampoo & Conditioner Zinc & Sage 236 ml: Ideal bei Schuppen, Juckreiz oder Schuppenflechte! Das 2-in-1 Zinc & Sage Shampoo mit Conditioner von John Masters Organics besitzt eine leichte, nicht beschwerende und ausgleichende Rezeptur basierend auf den natürlichen Kopfhautregulatoren Zink und Salbei, in Kombination mit 12 zertifiziert organischen Extrakten. Die kraftvolle Haarpflege durchfeuchtet, vitalisiert und klärt die Kopfhaut, lindert Juckreiz (bei irritierter, unreiner, öliger Kopfhaut), reduziert das Entstehen von trockenen und fettigen Schuppen deutlich und unterstützt die Kopfhaut dabei, ihr natürliches Gleichgewicht zu erlangen. Mildert u.a. auch die Symptome von Psoriasis und Neurodermitis. Ideal für jeden Haartyp, auch bei chemisch behandeltem Haar. Besonders empfehlenswert bei Juckreiz, Schuppen, Hauterkrankungen oder Schuppenflechte. Anwendung: Eine kleine Menge des Shampoos in ...

Anbieter: NAJOBA
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
ID Hair Haarpflege Black for Men Total 3 in 1 6...
Beliebt
6,54 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Haare Aufbau & Reparatur - Produkte von ID Hair Praktisch, universell und umfangreich - das Shampoo Black for Men Total 3 in 1 besticht durch eine effiziente Wirkweise, die Ihrem geschädigten oder strapazieren Haar entgegenkommt. Das Produkt, das dem renommierten Haus von ID entstammt, ist ein neuartiges 3-in-1-Pflegeprodukt. Haare, die durch äußere oder innere Vorgänge belastet werden, können mithilfe des vielfältigen Shampoos ihren ursprünglichen Glanz erlangen. Zugleich werden die Haarwurzeln angeregt, sodass sie kräftige und gesunde Haare hervorbringen. Ob zur Prävention oder in akuten Fällen, das Black for Men Total 3 in 1 revitalisiert Ihren Kopfschmuck. Probieren Sie es einfach selbst! Haare Aufbau & Reparatur - für gesundes Haupthaar[/h2 Das Black for Men Total 3 in 1 bietet Ihnen vielseitigen Nutzen. Das Shampoo bietet sich nicht nur für die Haarpflege an, es kann auch der Reinigung des Körpers dienen oder eine Rasur erleichtern. Das kosmetische Produkt spendet Haut und Haar Feuchtigkeit, wirkt beruhigend auf die empfindliche Kopfhaut und bietet die ideale Oberfläche für klassische Nassrasuren. Damit das Shampoo seine volle Wirkung entfalten kann, wird es über eine Minute in die Kopfhaut einmassiert und anschließend ausgespült.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Einführung von Grammatik und Erarbeitung der 'C...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Anglistik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit ist die englische Sprache im Deutschen allgegenwärtig, seien es talkshows oder soaps im Fernsehen, zum Frühstück die cornflakes und toast oder zur tägliche Haarpflege das shampoo. Durch diese enorme Präsenz ist es kaum mehr möglich. der Weltsprache Englisch auszuweichen, ob man sich nun gegen die Anglisierung wehrt oder sie begrüsst und Anglizismen vermeidet oder nicht. Die globalen Perspektiven von Englischunterricht sind nicht von der Hand zu weisen. Sicherlich ist die Ubiquität des Englischen in der Jugendkultur (Internet, Essen, Trinken, Musik) auch ein motivierender Faktor für Sprachenerlerner. Umso wichtiger ist es, als Lehrer den durch die Medienwelt und die Popkultur vorgeprägten Schülern ein Sprachgefühl zu vermitteln, sie für die Fremdsprache zu interessieren und zu sensibilisieren, Lernprozesse in Gang zu setzen, die richtige Methodik zu wählen und inhaltlich korrekte Entscheidungen zu treffen. Gerade zu Beginn des Gymnasiums werden die Weichen für weiteres erfolgreiches Erlernen der Sprache gestellt, und speziell in der Sekundarstufe I wird das dafür benötigte Handwerkszeug vermittelt: Grammatik. Doch wie erreicht man als Lehrer seine Ziele? Wie kann es gelingen, guten Unterricht abzuhalten und neben Methodenvielfalt, Abwechslungsreichtum und fachlicher Kompetenz den Schülern die wichtigen Strukturen zu vermitteln? Ziel dieser Arbeit ist es, die Grammatikvermittlung in der 6. Klasse zu untersuchen und die entscheidenden fachdidaktischen Elemente zu identifizieren. Anschliessend erfolgt eine Anwendung auf das grammatische Thema 'Comparison of Adjectives' mittels des Lehrwerks Green Line New 2 Bayern. Hier sollen die Umsetzungsmöglichkeiten analysiert und an Hand konkreter Beispiele ve

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Einführung von Grammatik und Erarbeitung der 'C...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Anglistik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit ist die englische Sprache im Deutschen allgegenwärtig, seien es talkshows oder soaps im Fernsehen, zum Frühstück die cornflakes und toast oder zur tägliche Haarpflege das shampoo. Durch diese enorme Präsenz ist es kaum mehr möglich. der Weltsprache Englisch auszuweichen, ob man sich nun gegen die Anglisierung wehrt oder sie begrüsst und Anglizismen vermeidet oder nicht. Die globalen Perspektiven von Englischunterricht sind nicht von der Hand zu weisen. Sicherlich ist die Ubiquität des Englischen in der Jugendkultur (Internet, Essen, Trinken, Musik) auch ein motivierender Faktor für Sprachenerlerner. Umso wichtiger ist es, als Lehrer den durch die Medienwelt und die Popkultur vorgeprägten Schülern ein Sprachgefühl zu vermitteln, sie für die Fremdsprache zu interessieren und zu sensibilisieren, Lernprozesse in Gang zu setzen, die richtige Methodik zu wählen und inhaltlich korrekte Entscheidungen zu treffen. Gerade zu Beginn des Gymnasiums werden die Weichen für weiteres erfolgreiches Erlernen der Sprache gestellt, und speziell in der Sekundarstufe I wird das dafür benötigte Handwerkszeug vermittelt: Grammatik. Doch wie erreicht man als Lehrer seine Ziele? Wie kann es gelingen, guten Unterricht abzuhalten und neben Methodenvielfalt, Abwechslungsreichtum und fachlicher Kompetenz den Schülern die wichtigen Strukturen zu vermitteln? Ziel dieser Arbeit ist es, die Grammatikvermittlung in der 6. Klasse zu untersuchen und die entscheidenden fachdidaktischen Elemente zu identifizieren. Anschliessend erfolgt eine Anwendung auf das grammatische Thema 'Comparison of Adjectives' mittels des Lehrwerks Green Line New 2 Bayern. Hier sollen die Umsetzungsmöglichkeiten analysiert und an Hand konkreter Beispiele veranschaulicht werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Einführung von Grammatik und Erarbeitung der 'C...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Anglistik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit ist die englische Sprache im Deutschen allgegenwärtig, seien es talkshows oder soaps im Fernsehen, zum Frühstück die cornflakes und toast oder zur tägliche Haarpflege das shampoo. Durch diese enorme Präsenz ist es kaum mehr möglich. der Weltsprache Englisch auszuweichen, ob man sich nun gegen die Anglisierung wehrt oder sie begrüßt und Anglizismen vermeidet oder nicht. Die globalen Perspektiven von Englischunterricht sind nicht von der Hand zu weisen. Sicherlich ist die Ubiquität des Englischen in der Jugendkultur (Internet, Essen, Trinken, Musik) auch ein motivierender Faktor für Sprachenerlerner. Umso wichtiger ist es, als Lehrer den durch die Medienwelt und die Popkultur vorgeprägten Schülern ein Sprachgefühl zu vermitteln, sie für die Fremdsprache zu interessieren und zu sensibilisieren, Lernprozesse in Gang zu setzen, die richtige Methodik zu wählen und inhaltlich korrekte Entscheidungen zu treffen. Gerade zu Beginn des Gymnasiums werden die Weichen für weiteres erfolgreiches Erlernen der Sprache gestellt, und speziell in der Sekundarstufe I wird das dafür benötigte Handwerkszeug vermittelt: Grammatik. Doch wie erreicht man als Lehrer seine Ziele? Wie kann es gelingen, guten Unterricht abzuhalten und neben Methodenvielfalt, Abwechslungsreichtum und fachlicher Kompetenz den Schülern die wichtigen Strukturen zu vermitteln? Ziel dieser Arbeit ist es, die Grammatikvermittlung in der 6. Klasse zu untersuchen und die entscheidenden fachdidaktischen Elemente zu identifizieren. Anschließend erfolgt eine Anwendung auf das grammatische Thema 'Comparison of Adjectives' mittels des Lehrwerks Green Line New 2 Bayern. Hier sollen die Umsetzungsmöglichkeiten analysiert und an Hand konkreter Beispiele ve

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Einführung von Grammatik und Erarbeitung der 'C...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Anglistik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit ist die englische Sprache im Deutschen allgegenwärtig, seien es talkshows oder soaps im Fernsehen, zum Frühstück die cornflakes und toast oder zur tägliche Haarpflege das shampoo. Durch diese enorme Präsenz ist es kaum mehr möglich. der Weltsprache Englisch auszuweichen, ob man sich nun gegen die Anglisierung wehrt oder sie begrüßt und Anglizismen vermeidet oder nicht. Die globalen Perspektiven von Englischunterricht sind nicht von der Hand zu weisen. Sicherlich ist die Ubiquität des Englischen in der Jugendkultur (Internet, Essen, Trinken, Musik) auch ein motivierender Faktor für Sprachenerlerner. Umso wichtiger ist es, als Lehrer den durch die Medienwelt und die Popkultur vorgeprägten Schülern ein Sprachgefühl zu vermitteln, sie für die Fremdsprache zu interessieren und zu sensibilisieren, Lernprozesse in Gang zu setzen, die richtige Methodik zu wählen und inhaltlich korrekte Entscheidungen zu treffen. Gerade zu Beginn des Gymnasiums werden die Weichen für weiteres erfolgreiches Erlernen der Sprache gestellt, und speziell in der Sekundarstufe I wird das dafür benötigte Handwerkszeug vermittelt: Grammatik. Doch wie erreicht man als Lehrer seine Ziele? Wie kann es gelingen, guten Unterricht abzuhalten und neben Methodenvielfalt, Abwechslungsreichtum und fachlicher Kompetenz den Schülern die wichtigen Strukturen zu vermitteln? Ziel dieser Arbeit ist es, die Grammatikvermittlung in der 6. Klasse zu untersuchen und die entscheidenden fachdidaktischen Elemente zu identifizieren. Anschließend erfolgt eine Anwendung auf das grammatische Thema 'Comparison of Adjectives' mittels des Lehrwerks Green Line New 2 Bayern. Hier sollen die Umsetzungsmöglichkeiten analysiert und an Hand konkreter Beispiele veranschaulicht werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot