Angebote zu "Marlies" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Global Player - Wo wir sind isch vorne
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Familienunternehmen "Bogenschütz & Söhne" baut seit Generationen im schwäbischen Hechingen zuverlässige Textilmaschinen. Aber seit einiger Zeit bleiben die Aufträge aus, die asiatische Konkurrenz ist billiger. Michael Bogenschütz (39), der die Firma leitet, steht das Wasser bis zum Hals. Er sieht sich gezwungen, hinter dem Rücken seines Vaters Paul Bogenschütz (90 Jahre und Seniorchef), mit den Chinesen über einen Verkauf zu verhandeln. Doch Vater Paul bekommt das mit und versucht nun die Hilfe von Michaels Schwestern Marlies (45) und Marianne (49) zu erlangen, um sein Lebenswerk zu retten...

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Global Player - Wo wir sind isch vorne
13,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Familienunternehmen Bogenschütz & Söhne baut seit Generationen im schwäbischen Hechingen zuverlässige Textilmaschinen. Aber seit einiger Zeit bleiben die Aufträge aus, die asiatische Konkurrenz ist billiger. Michael Bogenschütz, der die Firma leitet, steht das Wasser bis zum Hals. Er sieht sich gezwungen, hinter dem Rücken seines Vaters Paul Bogenschütz (Seniorchef), mit den Chinesen über einen Verkauf zu verhandeln. Doch Vater Paul bekommt das mit und versucht nun die Hilfe von Michaels Schwestern Marlies und Marianne zu erlangen, um sein Lebenswerk zu retten Pressezitate: 'Walter Schultheiß spielt in Global Player die Rolle seines Lebens.' (Stuttgarter Nachrichten) 'Hannes Stöhr hat einen komischen und klugen Film über seine süddeutsche Heimat im Prozess der Globalisierung gemacht...' (TIP Berlin) 'Gelungener Mix aus Realsatire, Komödie und Drama.' (Blickpunkt Film) 'Ein Film, der die schwierigste Kunst Hollywoods ins Schwäbische holt, die Verbindung von Amüsier- und Denklust.' (Stuttgarter Zeitung) '...ein mit feinfühligem Humor gezeichnetes Zeitbild.' (Stuttgarter Nachrichten) 'Das ist ebenso tragikomische wie unterhaltsam, denn Hannes Stöhr ist neben Andreas Dresen wohl derzeit der einzige deutsche Regisseur, der Alltagsgeschichten eben so genau verortet, sie aber auch mit Humor, liebevoll unterfüttert. Nach seinen beiden großen Publikumserfolgen 'Berlin is Germany' und 'Berlin Calling', der über ein Jahr lang in den Kinos lief und zum Kultfilm avancierte, hat hannes Stöhr nun einen Provinz- und Familienfilm gedreht, einen klugen und unterhaltsamen Kommentar zur Globalisierung fernab der großen Metropolen abgegeben.' (Deutschlandradio Kultur) 'Sehr nahe an der Realität und einer der viel zu seltenen Beweise, dass Wirtschaft spannen und unterhaltsam sein kann.' (Manager Magazin) 'Andere Länder feiern an Nationalfeiertagen militärische Großtaten, der Gründungsmythos des modernen Deutschland ist dagegen das Wirtschaftswunder. Und das verkörpert Walter Schultheiß als Familienpatriarch Paul Bogenschütz (...) hinreissend und herzberührend.' (Schwarzwälder Bote)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Global Player - Wo wir sind isch vorne  [2 DVDs]
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Familienunternehmen Bogenschütz & Söhne baut seit Generationen im schwäbischen Hechingen zuverlässige Textilmaschinen. Aber seit einiger Zeit bleiben die Aufträge aus, die asiatische Konkurrenz ist billiger. Michael Bogenschütz, der die Firma leitet, steht das Wasser bis zum Hals. Er sieht sich gezwungen, hinter dem Rücken seines Vaters Paul Bogenschütz (Seniorchef), mit den Chinesen über einen Verkauf zu verhandeln. Doch Vater Paul bekommt das mit und versucht nun die Hilfe von Michaels Schwestern Marlies und Marianne zu erlangen, um sein Lebenswerk zu retten Pressezitate: 'Walter Schultheiß spielt in Global Player die Rolle seines Lebens.' (Stuttgarter Nachrichten) 'Hannes Stöhr hat einen komischen und klugen Film über seine süddeutsche Heimat im Prozess der Globalisierung gemacht...' (TIP Berlin) 'Gelungener Mix aus Realsatire, Komödie und Drama.' (Blickpunkt Film) 'Ein Film, der die schwierigste Kunst Hollywoods ins Schwäbische holt, die Verbindung von Amüsier- und Denklust.' (Stuttgarter Zeitung) '...ein mit feinfühligem Humor gezeichnetes Zeitbild.' (Stuttgarter Nachrichten) 'Das ist ebenso tragikomische wie unterhaltsam, denn Hannes Stöhr ist neben Andreas Dresen wohl derzeit der einzige deutsche Regisseur, der Alltagsgeschichten eben so genau verortet, sie aber auch mit Humor, liebevoll unterfüttert. Nach seinen beiden großen Publikumserfolgen 'Berlin is Germany' und 'Berlin Calling', der über ein Jahr lang in den Kinos lief und zum Kultfilm avancierte, hat hannes Stöhr nun einen Provinz- und Familienfilm gedreht, einen klugen und unterhaltsamen Kommentar zur Globalisierung fernab der großen Metropolen abgegeben.' (Deutschlandradio Kultur) 'Sehr nahe an der Realität und einer der viel zu seltenen Beweise, dass Wirtschaft spannen und unterhaltsam sein kann.' (Manager Magazin) 'Andere Länder feiern an Nationalfeiertagen militärische Großtaten, der Gründungsmythos des modernen Deutschland ist dagegen das Wirtschaftswunder. Und das verkörpert Walter Schultheiß als Familienpatriarch Paul Bogenschütz (...) hinreissend und herzberührend.' (Schwarzwälder Bote)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Global Player - Wo wir sind isch vorne
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Familienunternehmen Bogenschütz & Söhne baut seit Generationen im schwäbischen Hechingen zuverlässige Textilmaschinen. Aber seit einiger Zeit bleiben die Aufträge aus, die asiatische Konkurrenz ist billiger. Michael Bogenschütz, der die Firma leitet, steht das Wasser bis zum Hals. Er sieht sich gezwungen, hinter dem Rücken seines Vaters Paul Bogenschütz (Seniorchef), mit den Chinesen über einen Verkauf zu verhandeln. Doch Vater Paul bekommt das mit und versucht nun die Hilfe von Michaels Schwestern Marlies und Marianne zu erlangen, um sein Lebenswerk zu retten Pressezitate: 'Walter Schultheiss spielt in Global Player die Rolle seines Lebens.' (Stuttgarter Nachrichten) 'Hannes Stöhr hat einen komischen und klugen Film über seine süddeutsche Heimat im Prozess der Globalisierung gemacht...' (TIP Berlin) 'Gelungener Mix aus Realsatire, Komödie und Drama.' (Blickpunkt Film) 'Ein Film, der die schwierigste Kunst Hollywoods ins Schwäbische holt, die Verbindung von Amüsier- und Denklust.' (Stuttgarter Zeitung) '...ein mit feinfühligem Humor gezeichnetes Zeitbild.' (Stuttgarter Nachrichten) 'Das ist ebenso tragikomische wie unterhaltsam, denn Hannes Stöhr ist neben Andreas Dresen wohl derzeit der einzige deutsche Regisseur, der Alltagsgeschichten eben so genau verortet, sie aber auch mit Humor, liebevoll unterfüttert. Nach seinen beiden grossen Publikumserfolgen 'Berlin is Germany' und 'Berlin Calling', der über ein Jahr lang in den Kinos lief und zum Kultfilm avancierte, hat hannes Stöhr nun einen Provinz- und Familienfilm gedreht, einen klugen und unterhaltsamen Kommentar zur Globalisierung fernab der grossen Metropolen abgegeben.' (Deutschlandradio Kultur) 'Sehr nahe an der Realität und einer der viel zu seltenen Beweise, dass Wirtschaft spannen und unterhaltsam sein kann.' (Manager Magazin) 'Andere Länder feiern an Nationalfeiertagen militärische Grosstaten, der Gründungsmythos des modernen Deutschland ist dagegen das Wirtschaftswunder. Und das verkörpert Walter Schultheiss als Familienpatriarch Paul Bogenschütz (...) hinreissend und herzberührend.' (Schwarzwälder Bote)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Global Player - Wo wir sind isch vorne  [2 DVDs]
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Familienunternehmen Bogenschütz & Söhne baut seit Generationen im schwäbischen Hechingen zuverlässige Textilmaschinen. Aber seit einiger Zeit bleiben die Aufträge aus, die asiatische Konkurrenz ist billiger. Michael Bogenschütz, der die Firma leitet, steht das Wasser bis zum Hals. Er sieht sich gezwungen, hinter dem Rücken seines Vaters Paul Bogenschütz (Seniorchef), mit den Chinesen über einen Verkauf zu verhandeln. Doch Vater Paul bekommt das mit und versucht nun die Hilfe von Michaels Schwestern Marlies und Marianne zu erlangen, um sein Lebenswerk zu retten Pressezitate: 'Walter Schultheiss spielt in Global Player die Rolle seines Lebens.' (Stuttgarter Nachrichten) 'Hannes Stöhr hat einen komischen und klugen Film über seine süddeutsche Heimat im Prozess der Globalisierung gemacht...' (TIP Berlin) 'Gelungener Mix aus Realsatire, Komödie und Drama.' (Blickpunkt Film) 'Ein Film, der die schwierigste Kunst Hollywoods ins Schwäbische holt, die Verbindung von Amüsier- und Denklust.' (Stuttgarter Zeitung) '...ein mit feinfühligem Humor gezeichnetes Zeitbild.' (Stuttgarter Nachrichten) 'Das ist ebenso tragikomische wie unterhaltsam, denn Hannes Stöhr ist neben Andreas Dresen wohl derzeit der einzige deutsche Regisseur, der Alltagsgeschichten eben so genau verortet, sie aber auch mit Humor, liebevoll unterfüttert. Nach seinen beiden grossen Publikumserfolgen 'Berlin is Germany' und 'Berlin Calling', der über ein Jahr lang in den Kinos lief und zum Kultfilm avancierte, hat hannes Stöhr nun einen Provinz- und Familienfilm gedreht, einen klugen und unterhaltsamen Kommentar zur Globalisierung fernab der grossen Metropolen abgegeben.' (Deutschlandradio Kultur) 'Sehr nahe an der Realität und einer der viel zu seltenen Beweise, dass Wirtschaft spannen und unterhaltsam sein kann.' (Manager Magazin) 'Andere Länder feiern an Nationalfeiertagen militärische Grosstaten, der Gründungsmythos des modernen Deutschland ist dagegen das Wirtschaftswunder. Und das verkörpert Walter Schultheiss als Familienpatriarch Paul Bogenschütz (...) hinreissend und herzberührend.' (Schwarzwälder Bote)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe