Stöbern Sie durch unsere Angebote (2 Treffer)

Gehring Besteckgarnitur, 30 tlg. in Holzetui
Aktuell
325,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Genial: das elegante Edelstahl-Besteck mit integriertem Besteckbänkchen. Bleibt stets sauber auf Distanz zum Tisch. In herrschaftlichen Häusern war es einst üblich, den Tisch mit Besteckbänkchen zu decken. Zum einen, weil dies besonders elegant war – und zum anderen überaus praktisch. Das benutzte Besteck konnte stilvoll abgelegt werden – ohne das kostbare Tafeltuch zu verflecken. Eine Tischkultur, die der namhafte Solinger Hersteller Gehring mit diesem Besteck neu belebt. Besteck und Besteckbänkchen sind raffiniert kombiniert: Ein ca. 1 cm hoher, weich gerundeter Steg hebt das Besteck leicht an. Die Vorderpartie schwebt so über der Ablagefläche – ohne Kontakt zu Tisch und Tischdecke. Klare, saubere Linienführung – nahtlos aus massivem 18/10-Edelstahl. In einem Stück werden Löffel und Gabeln aus speziell gehärtetem 18/10-Edelstahl geformt: Fließende Übergänge, weich gerundete Kanten und perfekt austarierte Balance machen die betont schlichte Form besonders handschmeichelnd. Und: Der speziell gehärtete Klingenstahl macht die Messerklingen scharf und schnitthaltig. Als 30-teiliges Set in eleganter Holzschatulle – schön auch als Geschenk. Bereits 2011 erlangte es höchste Design-Ehren: als Sieger beim renommierten „interior innovation award“. Das Set enthält je 6 Messer (24 cm L), Gabeln (20,7 cm L), Esslöffel (20,7 cm L), Kaffeelöffel (14,6 cm L) und Kuchengabeln (15,6 cm L). Spülmaschinengeeignet.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Tim Bengel – New York Skyline
Bestseller
2.199,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Tim Bengel: Seine einzigartigen Originale aus Sand und Gold erobern die Kunstwelt. Erste Edition. Von Hand veredelt. 25 Exemplare. TIM BENGEL (*1991) gehört zu den spannendsten Shooting-Stars der deutschen Kunstszene. Seine selbst entwickelte Technik erlangt weltweit großes Aufsehen und Anerkennung. Inzwischen kann der gebürtige Schwabe für seine Schönheiten aus Sand und Gold fünfstellige Beträge aufrufen. Sein Weg zeigt steil bergauf und seine Werke erfahren stetige Wertsteigerung. Unnachahmliche Technik wie aus Zauberhand erschaffen – gekrönt von einer Präsentations-Performance. Sand ist der zentrale Aspekt seiner Kunst. Er setzte alles daran, die perfekte Technik für diesen völlig eigenen Stil zu entwickeln. Bengel arbeitet bis zu drei Wochen an einem Original, ritzt verschieden ausgeprägte Vertiefungen in die Leinwand, die er dann mit schwarzem und weißem Sand füllt. Das bisschen Farbe, das er an seine Werke lässt, ist Gold. Inzwischen ergänzt er die Kreation seiner Kunst durch Videos, in denen er seine Bilder Performance-artig präsentiert. Mit dem Aufrichten der Bilder rieselt der überschüssige Sand herab und entblößt das eigentliche Werk. 600.000 Facebook-Fans. 340.000 Instagram- Follower … Seine Verflechtung von bildender und performander Kunst kommt an: Das erfolgreichste seiner Videos wurde bislang über 150 Millionen mal auf Facebook angesehen. Seine Bekanntheit erstreckt sich längst auch jenseits der Online-Welt. Große Namen schmücken sich gerne mit einem echten Bengel: Sein Werk „Reichstag“ enthüllte er vor kurzem erst gemeinsam mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Nach München, Stuttgart, Dubai und Florenz nun erstmals in New York. Allein auf ihn zugeschnitten war seine Ausstellung „Monuments“ im September 2017 in der renommierten HG Contemporary Gallery – im Herzen von New York. Mit seiner ersten Solo-Ausstellung hat der Künstler das nächste Kapitel seiner Erfolgsgeschichte geschrieben. Und schon jetzt steht fest: Weitere werden folgen. Erste Edition. Mit Echtheitszertifikat. Nummeriert und mit Siegel des Künstlers versehen. Die Skyline des Big Apple ist das Motiv seiner ersten Edition, die exklusiv im Pro-Idee Kunstformat erhältlich ist. Dieses Bild ist ein typischer Tim Bengel. Jedes Exemplar wird von Hand im Siebdruckverfahren mit einer Spezialfarbe aus gold-funkelnden Partikeln veredelt, um dem Lichtspiel des Originals so nah wie möglich zu kommen. Als zusätzliche Besonderheit wird jedem Zertifikat eine Portion Sand beiliegen, der bei der Erstellung des Originals zum Einsatz kam. 25 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „New York Skyline“ Gicléedruck auf 300-g-Büttenpapier, handveredelt, 110 x 74 cm, limitierte Auflage 25 Exemplare, in schwarzer Galerierahmung (120 x 84 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot